Exploding Kittens

Disclaimer: Beim Erstellen von Exploding Kittens wurde keinem einzigen Tier, also auch ganz sicher keiner Katze, Leid zugefügt!

Es war eine Sensation ab dem Moment wo der Kickstarter erschien: das strategische Kartenspiel Exploding Kittens. Die Kampagne war ein großer Erfolg. Die benötigte Summe war innerhalb weniger als einer halben Stunde eingesammelt und das Spiel kann bereits nun eine stabile Fanbase aufweisen. 2017 ist das Jahr der explodierenden Katzen. Exploding Kittens erobert die Welt.

Exploding Kittens

Was ist Exploding Kittens?

Exploding Kittens ist ein Kartenspiel welches eine Kombination ist von russisch Roulette und Schach. Ziel des Spiels ist es so lange wie möglich zu überleben, bis du der letzte Spieler bist. Eigentlich ist das Spiel ganz einfach: wenn du am Zug bist, spielst du deine „Aktionskarten“. Es gibt unterschiedliche Aktionen die du spielen kannst. Die eine Karte kannst du benutzen um einen Gegner auf den Boden zu legen, eine andere um einen Angriff abzuwehren. Und wenn du die richtige Kombination spielst, kannst du einen Angriff ausführen der die Anzahl Spieler um einen reduziert: BUMM!

Du beendest eine Runde indem du eine neue Karte ziehst. Die neue Karte kann eine Aktionskarte sein, oder die Exploding Kitten. Wenn du diese explodierende Katze ziehst, bist du draußen.

ES SEI DENN… du hast die „defuse“ Karte. In diesem Fall darfst du weitermachen. Dann spielt der nächste seine Aktionskarten, zieht eine neue, und so weiter.

Doch nicht so einfach

Wenn man das so ließt, erscheint Exploding Kittens wie ein sehr einfaches Spiel. Kann so etwas überhaupt Spaß machen? Absolut! Denn Exploding Kittens ist einfach zu lernen, aber erfordert außer eine Portion Glück auch tiefgehende strategische Einsichten. Was ist eine gute Karte um nun zu spielen? Welche Karten haben die anderen Spieler? In welcher Reihenfolge muss ich meine Karten einsetzen um meinen Nachbarn auf der Stelle explodieren zu lassen? Genauso wie beim Schach, wo du weißt was die Stücke schon und nicht können, geht es bei Exploding Kittens darum so schlau wie möglich zu spielen.

Steigende spannung

Beim Spielen von Exploding Kittens beginnt die Stimmung sofort etwas lachhaft. Aber schon schnell wird es immer ernster. Im einen Moment bist du sicher im Besitz einer Defuse-Karte, im nächsten spielt dein Nachbar seine Karten und darf er dir eine Karte nach Wahl abnehmen. Im Moment wo du es am wenigsten erwartest, trifft dich das Schicksal. Oder hast du auf einmal Glück. Und vielleicht begeht dein Gegner einen kapitalen strategischen Fehler. Exploding Kittens ist spannend, herausfordernd und macht richtig süchtig.